Pressemitteilungen

Software AG erweitert Digital Business Platform um Robotic Process Automation

  • Add-On-Technologie bietet neue digitale Funktionen der Prozessautomatisierung auf Ebene der Benutzeroberfläche
  • Weitere Automatisierungswelle dank Partnerschaft mit Kryon Systems

Darmstadt, Deutschland, Dienstag, 31. Oktober 2017

Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) kündigte heute eine Intensivierung ihrer Partnerschaft mit Kryon Systems an, dem Anbieter von Robotic Process Automation (RPA, robotergestützte Prozessautomatisierung). Die beiden Unternehmen beabsichtigen, einen Technologielizenz- und Vertriebsvertrag zu schließen. Durch die Verbindung von webMethods Dynamic Apps der Software AG und der Leo-RPA-Plattform von Kryon Systems soll Automatisierung vom Desktop bis zu den Backend-Systemen erreicht werden.

Dr. Wolfram Jost, Chief Technology Officer der Software AG, betont: „Dank Robotic Process Automation lassen sich Interaktionen zwischen Menschen und Anwendungen auf der webMethods Dynamic Apps Platform benutzerfreundlich und ohne großen Programmieraufwand automatisieren. Robotic Process Automation erweitert die digitalen Funktionen der Prozessautomatisierung und bietet dem Benutzer spannende Automatisierungsmöglichkeiten.“

Die neue „virtuelle Belegschaft“ von RPA-Softwarerobotern hilft, manuelle, wiederkehrende Aufgaben und Prozesse zu automatisieren. Die Mitarbeiter können sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren, da die Roboter ihnen die banalen, lästigen Routineaufgaben und vieles mehr abnehmen. RPA ist visuell konfigurierbar und lässt sich einfach implementieren. Es ist keine tiefere Integration oder Programmierung erforderlich, um Basisprozesse zu verändern. Ein weiterer Vorteil ist die relativ niedrige Anfangsinvestition.

Harel Tayeb, CEO von Kryon Systems: „Durch die Zusammenarbeit mit der Software AG baut Kryon Systems seine weltweite Präsenz weiter aus. Kryon und die Software AG schaffen den Arbeitsplatz der Zukunft, an dem Roboter und Menschen interagieren und kooperieren, Prozesse ausführen und sich gegenseitig Aufgaben zuweisen. Damit erhalten Unternehmen die Chance auf eine echte digitale Transformation.“

Analysten zufolge wird der RPA-Markt in nur drei Jahren ein Volumen von 1 Mrd. USD erreichen, 40 % der großen globalen Unternehmen werden ihre Arbeitsabläufe mit RPA automatisieren. Beispielsweise kann den Beschäftigten im Bereich Shared Services 65 % der Arbeit durch Automatisierung abgenommen werden.

Vorteile von RPA:

  • Höhere Effizienz und Produktivität
  • Höhere Genauigkeit – weniger Fehler
  • Flexibilität und Skalierbarkeit beim Hinzufügen und Ändern von Prozessen
  • Compliance – Geschäftsregeln und Vorschriften sind in die Prozesse eingebunden
  • Kosteneinsparungen – geringere Betriebskosten bei höherem Durchsatz

Erleben Sie Robotic Process Automation der Software AG in Aktion, und registrieren Sie sich hier für eine Digital Business Demo.

Kontaktieren Sie die die Software AG, um mehr zu erfahren.

Über Kryon Systems

Als Anbieter innovativer, intelligenter Lösungen für Robotic Process Automation (RPA) ermöglicht Kryon Systems es Unternehmen, besonders zeitintensive Prozesse zu automatisieren. Während andere RPA-Anbieter sich auf die Automatisierung wiederkehrender Prozessaufgaben beschränken, konzentriert Kryon sich auf eine umfassende und dauerhafte Lösung, die diese Aufgaben schließlich aus dem Arbeitsalltag der Unternehmen gänzlich entfernt. RPA von Kryon verwendet patentierte visuelle und Deep-Learning-Technologien, die mit der Prozessausführung verbundene Störungen, Komplexität, Fehler und Zeitverluste reduziert. So können sich die innovativen und kreativen Köpfe im Unternehmen entfalten. Die intelligente robotergestützte Prozessautomatisierung von Kryon verändert die heutige prozessorientierte Geschäftswelt von Grund auf. Sie überträgt lästige Routineprozesse auf eine digitale Belegschaft und erreicht damit nicht nur eine höhere Produktivität, niedrigere Fehlerquoten und geringere Betriebskosten, sondern ermöglicht es den Unternehmen, sich auf ihre wesentlichen Ziele – Kreativität, Ideenreichtum, Vorreitertum – zu konzentrieren und dabei noch den Umsatz zu steigern. Erfahren Sie mehr über Kryon Systems und die zahlreichen Fortune-500-Unternehmen, die bereits von seinen Produkten profitieren: www.kryonsystems.com


Über Software AG

Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) unterstützt die digitale Transformation von Unternehmen. Mit der Digital Business Platform der Software AG können Unternehmen besser mit Kunden interagieren, ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln und neue Marktpotenziale erschließen. Im Bereich Internet der Dinge (IoT) bietet die Software AG ihren Kunden führende Lösungen zur Integration, Vernetzung und zum Management von IoT-Komponenten sowie zur Analyse von Daten und zur Vorhersage von zukünftigen Ereignissen auf Basis künstlicher Intelligenz. Die Digital Business Platform basiert auf Technologieführerschaft und jahrzehntelanger Expertise bei Softwareentwicklung und IT. Die Software AG beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte 2016 einen Umsatz von 872 Millionen Euro.

Weitere Informationen: www.softwareag.com.

Software AG | Uhlandstraße 12 | 64297 Darmstadt | Germany

Ausführliche Presse-Informationen zur Software AG sowie eine Bild- und Multimedia-Datenbank finden Sie online unter: www.softwareag.com/press  

Folgen Sie uns auf Twitter: Software AG Germany | Software AG Global

Kontakt

Software AG

Bärbel Strothmann

Senior Manager, Corporate Communications, Technical PR Global & DACH

Uhlandstr. 12

64297 Darmstadt

Germany

Phone: +49-6151-92-1502

Mobile: +49-176-1592-1649

LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/baerbelstrothmann

Baerbel.Strothmann@softwareag.com

http://www.softwareag.com

oder

Software AG

Byung-Hun Park

Senior Vice President, Corporate Communications

Uhlandstr. 12

64297 Darmstadt

Germany

Phone: +49-6151-92-2070

Mobile: +49-151-64-911-317

Byung-Hun.Park@softwareag.com

http://www.softwareag.com

Support loginSupport login