ARIS

Business Process Analysis (BPA)

Die ARIS Business Process Analysis Platform ist die ideale Lösung zur Verbesserung der Unternehmensproduktivität.

Auf dem Weg zum digitalen Unternehmen analysieren Sie damit Ihre Prozesse und optimieren sie kontinuierlich.

ANALYSTEN- STUDIE:

Ananlyst Report
Customer-Journey mit Respekt behandeln
Herunterladen

GRATIS-TEST:

Video
ARIS Cloud Basic
Kostenlos testen

WHITEPAPER:

White Paper
Enterprise-Management-Systeme
Herunterladen
ARIS_BPA_Diagram

BESSERE BUSINESS-PROZESSE BEGINNEN HIER

Analysieren und optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse

Dank optimierter Geschäfts-, IT- und SAP-Prozesse kann Ihr digitales Unternehmen schnell auf veränderte Geschäfts-, Kunden- und Marktanforderungen reagieren. Mit ARIS Business Process Analysis (BPA) entwerfen und dokumentieren die Strategie, Prozesse und Architekturen Ihres Unternehmens. Sie analysieren, simulieren und verbessern Ihre Geschäftsprozesse. Sie profitieren von der kollektiven Intelligenz und nutzen sie zur kontinuierlichen Optimierung Ihre Prozesse. Mit den Governance-Funktionen von ARIS BPA steuern Sie Ihre Prozesse. Sie erstellen ein effektives Enterprise-Management-System und unterstützen Customer-Experience-Management. Die Funktionen von ARIS BPA sichern die Zukunft Ihres Unternehmens in der digitalen Welt.

Aufgaben

Dokumentation und Design
  • Dokumentation von Geschäftsprozessen und Wechselbeziehungen zwischen Organisationseinheiten, Prozessen, Daten und IT-Applikationen
  • Design interner Geschäftsprozesse, die Kundenempfindungen und -erwartungen berücksichtigen
  • Kombination der Funktionen von ARIS Business Process Analysis und Alfabet, um die Unternehmensstrategie mit den operativen Geschäftsprozessen und der IT-Architektur abzustimmen
Analyse und Optimierung
  • Analyse von Geschäftsprozessen und ihren Wechselbeziehungen, um Kosten und Komplexität zu minimieren
  • Erstellung von Reports zu Prozessinformationen, Steuerung der Prozessoptimierung mithilfe von Prozess-Kennzahlen
  • Prozess-Simulation, um Engpässe, Lücken und Verbesserungspotenzial zu erkennen
Kollaboration und Steuerung
  • Unternehmensweites Portal als zentrale Stelle für alle Prozessinformationen und zugehörigen Dokumente
  • Gemeinsame Bearbeitung der Prozesse, Erfassung von Verbesserungsvorschlägen über ein rollenbasiertes Prozessportal
  • Steuerung und Verwaltung von Prozessen mit dem Ziel einer kontinuierlichen Prozessoptimierung

Hauptvorteile

Agile Prozesse Flexible Geschäftsprozesse und eine flexible IT stellen sicher, dass Sie agil auf veränderte Marktanforderungen, Geschäftsmodelle und Kundenwünsche reagieren können.
Schnelle Implementierung Durch die Wiederverwendung vorhandener Best Practices sinkt der Zeitaufwand für das Design und die Implementierung neuer Prozesse in Ihren IT-Systemen, zum Beispiel im SAP-System.
Hohe Prozesseffizienz Prozessanalysen und -simulationen machen Ihre Prozesse leistungsfähiger, weil Engpässe, Verschwendung und Doppelarbeit beseitigt, Ressourcen optimal genutzt und Automatisierungsmöglichkeiten aufgedeckt werden.
Exzellente Qualität Klar definierte und kommunizierte Prozesse ohne Systembrüche verbessern die Qualität Ihrer Prozess- und IT-Landschaft.

Funktionen

Design Leicht verständliches Tool für das Design unternehmensweiter Geschäftsprozesse, mit dem Modelle schnell erstellt und übersichtlich dargestellt werden können:
  • Erstellung, Analyse, Steuerung und Verwaltung der Prozessarchitektur
  • Dokumentation und Abstimmung der Unternehmensstrategie mit Prozessen und IT
  • Beschreibung der Ressourcen, die von den Prozessen und der Umgebung, in der sie ablaufen, benötigt werden
Analyse Analyse von Prozessinformationen, wie Zeit und Kosten, mithilfe von Standard- oder kundenspezifischen Analysen und Abfragen:
  • Schnelle Identifikation von Optimierungspotenzial
  • Erfassung und Verbesserung des wirtschaftlichen Nutzens von Prozessen
  • Geschäftsoptimierung und Benchmarking

Tutorium: Ad-hoc-Analyse
Repository Verwaltung von Prozess-Assets über das erweiterbare, methodenbasierte, mehrsprachige ARIS-Repository:
  • Versionssteuerung und Dokumentation von Änderungen
  • Bereitstellung einer zentralen Quelle für alle Prozessinformationen
  • Kollaboration und Reporting ohne Missverständnisse
  • Wiederverwendung von Prozessinformationen im ganzen Unternehmen
Dokumentenmanagement Speicherung, Verwaltung und Verteilung prozessrelevanter Dokumente, Steuerung des Zugriffs auf diese Dokumente, Integration anderer Dokumentenmanagement-Systeme, zum Beispiel Microsoft® SharePoint®.
  • Uneingeschränkter Zugriff auf Dokumente, immer und überall
  • Anstoßen von Verbesserungen durch Benutzer
  • Verknüpfung von Menschen, Prozessen und Dokumenten
Veröffentlichung Verteilung von Prozessinformationen über ein flexibles, anpassbares, rollenbasiertes Prozessportal:
  • Schnelle, flexible, zuverlässige Veröffentlichung von Prozessinformationen
  • Bereitstellung leicht verständlicher Sichten der Prozessmodelle
  • Verbesserung der Akzeptanz durch anwenderfreundliche Präsentation
Kollaboration Verbesserung und Zusammenarbeit befördert die Prozessoptimierung:
  • Jeder kann, jederzeit und unabhängig von seinem Standort, mitarbeiten
  • Design, Veröffentlichung und Erstellung von Dashboards mit einem einzigen Tool
  • Verknüpfung von Menschen, Prozessen und IT
Reporting Bewertung der Prozessqualität anhand von Kennzahlen:
  • Erfassung und Verbesserung des wirtschaftlichen Nutzens von Prozessen
  • Identifikation von Optimierungspotenzial mithilfe bewährter Analysen
  • Einführung von Best-Practice-Prozessen und -Methoden
Simulation Analyse von Geschäftsprozessen zur Verbesserung der Prozesseffizienz und -effektivität:
  • Identifikation der besten Prozesse
  • Erfassung und Verbesserung des wirtschaftlichen Nutzens von Prozessen
  • Optimale Ressourcennutzung
Model-to-Execute Synchronisation von ARIS-Geschäftsprozess-Blueprints und Ausführung in webMethods BPMS:
  • Unkomplizierte Zusammenarbeit und Abstimmung von Prozessen
  • Schnelle Umsetzung von Änderungen
  • Prozessautomatisierung
Connectivity für SAP Solutions Synchronisation der ARIS-Prozesse mit dem SAP Solution Manager für Customizing, Tests, Schulungen und Rollouts:
  • Zeiteinsparung, Qualitätssicherung von SAP-Lösungen
  • Senkung der TCO mithilfe von ARIS und SAP Solution Manager
  • Sicherstellung der Transparenz von SAP-Systemen und Prozessen
Testdesign Wiederverwendung definierter Geschäftsprozesse und grafischer oder automatischer Entwurf von Tests:
  • Verbesserung der Prozessqualität in der Endphase von Projekten
  • Zeiteinsparung durch Wiederverwendung vorhandener Daten und Prozesse
  • Minimierung des Risikos unvollständiger Tests
Governance Steuerung des Prozessmanagements:
  • Prozessimplementierung mithilfe eines schlanken, modellgesteuerten Verfahrens
  • Durchführung von Änderungen ohne IT-Unterstützung
  • Senkung der Implementierungskosten um 50 Prozent

Geschäftsanforderungen

Enterprise-Management-System

Nutzen Sie die Chancen der digitalen Transformation, um die Qualität zu verbessern, Risiken zu steuern und agiler und effizienter zu werden! Mit einem reaktionsschnellen Enterprise-Management-System können Sie alle relevanten Informationen und Dokumente integrieren, auf Mitarbeiter-Feedback reagieren und jedem zum richtigen Zeitpunkt alle relevanten Informationen zur Verfügung stellen.

Digitale Transformation

Als digitales Unternehmen müssen Sie Methoden für das Design und die Planung digitaler Geschäftsprozesse festlegen. Damit beschleunigen und steuern Sie den Innovationsprozess und stellen sicher, dass über sämtliche Kosten und Risiken Klarheit herrscht.

Prozesstransformation

Der Weg zum digitalen Unternehmen führt über die Transformation der Geschäftsprozesse. Sie ist Voraussetzung für:

  • Die Einführung eines effektiven Geschäftsprozess-Managements (BPM)
  • Die Analyse und Optimierung von Prozessen während ihres gesamten Lebenszyklus, von der Strategiedefinition bis zur Überwachung der Prozessausführung
  • Konsistente, durch die Fachabteilungen gesteuerte Prozesse, die Kosten und Risiken minimieren und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit verbessern
  • Eine Verbesserung der Prozessleistung, -transparenz und -agilität, innerhalb und außerhalb des Unternehmens
  • Die Mitarbeit aller Beteiligten an der Entwicklung erstklassiger Prozesse
  • Strategieumsetzung und Identifikation von Kunden-Touchpoints, um neue Geschäftschancen zu erkennen und entsprechende Innovationen auf den Weg zu bringen
  • Die Einführung von BPM-Governance mit unternehmensweit gültigen Regeln für das Prozessmanagement
Customer-Experience-Management

Ein guter Prozess alleine reicht nicht aus. Was zählt ist die Customer-Experience, die der Prozess liefert. Dank Customer-Experience-Management wird klar, was Kunden erwarten und wie sie mit dem Unternehmen interagieren wollen.

Kundenstimmungen und -erwartungen in Ihren Prozessen, und entwerfen und analysieren Sie Geschäftsprozesse, damit sie neue Geschäftschancen und Innovationen tatsächlich widerspiegeln.


Mehr dazu

Prozessgesteuertes Management von SAP-Lösungen

Das prozessgesteuerte Management Ihrer SAP-Lösungen unterstützt den gesamten SAP-Lebenszyklus. Es stellt in allen Phasen des Lebenszyklus sicher, dass die Digitalisierung Ihres Unternehmens auf Kurs bleibt: von der Strategiedefinition und Anforderungsanalyse über das Blueprinting der Konfiguration bis hin zu Tests, Schulungsmaßnahmen und Rollout der SAP-Lösungen.


Mehr dazu

Strategy-to-Execution

Definieren Sie Ihre Unternehmensstrategie und analysieren, erstellen, betreiben und überwachen Sie dann Ihre Business-Lösungen, um sicherzustellen, dass sie auf Ihre Ziele einzahlen. Mit dieser durchgängigen Methode steuern Sie Ihre Strategie und alle Projekte, die diese unterstützt.

Produkte

ARIS Architect/ARIS Designer Mit den ARIS-Flaggschiff-Produkten entwickeln, analysieren, steuern und verwalten Sie das gesamte Geschäftsmodell, von der Strategie über die Geschäftsprozesse bis zu den IT-Architekturen, Anwendungslandschaften und Services.
Mehr
ARIS Aware Gewinnen Sie wertvolle Einblicke in Ihr Unternehmen, und treffen Sie Ihre Entscheidungen auf der Basis zuverlässiger Datenanalysen, die Sie in Dashboards übersichtlich visualisieren.
Mehr
ARIS Connect Kombiniert individuelle Nutzersichten mit Funktionen für soziale Netzwerke, über die jeder entsprechend seinen Fähigkeiten und Erfahrungen zur Prozessoptimierung beitragen kann.
Mehr
ARIS Mobile/API Access

Nutzen Sie die ARIS-Funktionen und -Inhalte auch für Mobile und erstellen Sie Ihre eigenen (mobilen und nicht-mobilen) ARIS-Anwendungen für innovative Anwendungsfälle.

Mehr

ARIS Publisher Zur Erstellung rollenbasierter Portale, über die unkompliziert auf Informationen zu Prozessen und IT-Architekturen zugegriffen werden kann. Eine Erweiterung zu ARIS Architect & Designer.
Mehr
ARIS Business Strategy Verknüpft Strategiedefinition, Performance-Management und Organisationsstrukturen. Eine Erweiterung zu ARIS Architect & Designer.
Mehr
ARIS Simulation Zur Simulation und Analyse von Geschäftsprozessen. Eine Erweiterung zu ARIS Architect.
Mehr
ARIS Process Governance Legen Sie unternehmensweite Regeln für BPM fest und steuern Sie Governance-Prozesse automatisch mithilfe einer modellbasierten Methode. Eine Erweiterung zu ARIS Architect.
Mehr
ARIS for SAP Solutions Setzen Sie SAP-Projekte schnell und erfolgreich um, und überbrücken Sie die Kluft zwischen Business und IT.
Mehr
MashZone NextGen Business Analytics Selfservice-Visualisierungs- und Analysewerkzeug, das Daten aus unterschiedlichen Anwendungen kombiniert, um Dashboards zu erstellen, die auf jedem Gerät angezeigt werden können.
Mehr
Model-to-Execute Harmonisierung von Architektur, Design und Implementierung von Geschäftslösungen mithilfe von ARIS und webMethods BPMS.
Mehr
ARIS Process Performance Manager Was nicht gemessen werden kann, kann auch nicht optimiert werden. Also zuerst messen und dann mit dem ARIS Process Performance Manager (PPM) optimieren.
Mehr
SAP® Solution Manager ist eine eingetragene Handelsmarke der SAP AG in Deutschland und anderen Ländern.
Support loginSupport login