EINZELHANDEL: WISSEN, WAS DIESE KUNDIN

WÜNSCHT, BEVOR SIE ES SELBST WEISS

So steigern Sie Ihre Gewinne.

EIN STÄNDIGER WETTLAUF

UMS ÜBERLEBEN?

Digitale Transformation - damit Sie als erster durchs Ziel gehen.

SIND SIE FIT FÜR DIE DIGITALE

TRANSFORMATION?

Machen Sie unser 10-minütiges Assessment!

WIE TRANSFORMIERT DIE DIGITALISIERUNG
DEN EINZELHANDEL?

Keine Branche verändert sich so schnell wie der Einzelhandel. Deshalb ist die digitale Transformation für den Einzelhandel nichts Neues.

Für die Kunden zählt, dass sie wählen können, wann, wo und über welchen Kanal sie einkaufen. Der Einzelhandel braucht effiziente stationäre Läden, Lagerbestände und Lieferketten. Moderne Technologien wie das Internet der Dinge versprechen Erkenntnisse zum Kunden und zum operativen Betrieb, die vor wenigen Jahren noch undenkbar waren.

Die Vorteile der Digitalisierung für den Einzelhandel liegen auf der Hand.

WIE STELLEN SICH FÜHRENDE EINZELHÄNDLER DER DIGITALEN TRANSFORMATION?

StaplesAccardaColruyt7Eleven
Omni channel milestones

MEILENSTEINE DES OMNICHANNEL-HANDELS

Multichannel-Handel war einmal. Heute muss der Einzelhandel alle Kanäle bedienen, aber wie?

Mehr dazu
Connected Retail

Connected Retail

Stimmt, Einzelhändler nutzen das IoT. Aber wie erreichen sie ein harmonisches Zusammenspiel von IoT und Unternehmens-IT?

Mehr dazu

Partner

TCSReward TechnologyCognizant

USE CASES

Customer Journey Design

Ihre Lösung für eine kundenzentrierte digitale Transformation.


Customer-Experience ohne Brüche:
  • Beschreiben Sie die unterschiedlichen Customer-Journeys anhand detaillierter Maps
  • Stellen Sie fest, wie Ihre vorhandenen Geschäftsprozesse, Kanäle und Organisationseinheiten diese Journeys unterstützen
  • Planen und steuern Sie die Veränderung, die notwendig ist, um für jede Journey eine exzellente Customer-Experience bieten zu können

Ausrichtung Ihrer Geschäftsprozesse auf eine reibungslose Customer-Journey 

Die Customer-Experience sah vor nicht allzu langer Zeit so aus: Der Kunde ging in ein Geschäft, suchte sich ein Produkt aus, bezahlte es und nahm es mit. War das Produkt nicht in Ordnung kam er wieder in den Laden und tauschte das Produkt um oder ließ es reparieren.
Heute ist das nicht mehr so einfach. Ein Kunde kann ein Produkt online kaufen und es dann in einem stationären Laden abholen (BOPIS, Buy Online, Pickup in Store – Online kaufen, im Geschäft abholen). Wenn Sie auch eine Mobile-App, ein Call-Center oder andere Verkaufskanäle anbieten, kann es kompliziert werden. Deshalb müssen Ihre Geschäftsprozesse und Kanäle Ihre Kunden beim „Kanal-Hopping“ unterstützen und ihnen eine Customer-Experience ohne Brüche bieten, sodass sie die Reise mit Ihnen fortsetzen wollen.
Die Lösung der Software AG für Customer-Journey-Design unterstützt die digitale Transformation ihres Unternehmens. Sie gestalten damit Ihre Geschäftsprozesse, koordinieren Ihre Kanäle und machen die Reise Ihrer Kunden vom Anfang bis zum Ende zu einem positiven Erlebnis. Die Lösung basiert auf der Digital Business Platform der Software AG.

Vorteile

Abbildung der Customer-Journeys 

  • Detaillierte Beschreibung der tatsächlichen Customer-Journeys
  • Identifikation von Überschneidungen und Abweichungen
  • Berücksichtigung der Kundenwünsche bezüglich der Customer-Experience

Analyse vorhandener Geschäftsprozesse 

  • Katalogisierung und Modellierung vorhandener Geschäftsprozesse
  • Gegenüberstellung von Prozessen und Customer-Journeys
  • Identifikation von Verbesserungspotenzial

Durchführung von Änderungen zur Verbesserung der Customer-Experience 

  • Modellierung optimierter Geschäftsprozesse
  • Steuerung der digitalen Transformation
  • Überwachung der Veränderungen, um fortlaufend Erkenntnisse zu gewinnen

E-Commerce Acceleration

In-Memory-Datenmanagement macht Ihren Online-Shop schneller!


Schelle Antwortzeiten in Spitzenzeiten und weniger Kaufabbrüche, selbst an Haupteinkaufstagen:

  • Verlagern Sie mithilfe von In-Memory-Datenmanagement wichtige Daten vom langsamen Plattenspeicher in die Nähe der Anwendungen, die sie nutzen 
  • Ergänzen und optimieren Sie Ihre vorhandenen E-Commerce-Systeme, anstatt sie zu ersetzen 
  • Bessere Performance = mehr Kunden

Zufriedene Kunden dank eines schneller Online-Shops
Es sind die umsatzstarken Tage, etwa vor Weihnachten, die Ihre E-Commerce-Infrastruktur auf eine besonders harte Probe stellen. Aber eigentlich können Spitzen immer auftreten und zu Verzögerungen und daraus resultierenden Abbrüchen des Kaufvorgangs führen.
Was können Sie tun, um auf alltägliche Nachfragespitzen vorbereitet zu sein und Kaufabbrüche zu vermeiden? Wie können Sie an turbulenten Tagen eine optimale Customer-Experience garantieren, ohne eine Infrastruktur aufzubauen, die an normalen Tagen überdimensioniert wäre?
Eine optimale Customer-Experience erfordert Flexibilität und eine elastische – nicht unbedingt eine größere – Infrastruktur!
Die Lösung der Software AG zur Online-Shop-Beschleunigung ermöglicht diese Flexibilität und Elastizität: In-Memory-Datenmanagement optimiert Ihre vorhandene E-Commerce-Infrastruktur und verlagert Ihre Einzelhandels-Big-Data vom langsamen Plattenspeicher in den ultraschnellen Hauptspeicher. Die Lösung basiert auf der Digital Business Platform der Software AG.

Vorteile
Extrem schnelle Implementierung

  • Implementierung der Lösung in weniger als zwei Wochen, ohne Komplettaustausch Ihrer vorhandenen E-Commerce-Infrastruktur

Skalierbar, flexibel und resilient

  • Website-Abfragen und Kundeninteraktionen können um das bis zu 100-Fache beschleunigt werden
  • Skalierbare In-Memory-Lösung, die auch Spitzennachfragen gerecht werden kann
  • Skalierbar für alltägliche Anforderungen, senkt Anzahl der Kaufabbrüche an normalen Tagen

Standardbasiert

  • Ausgelegt für die Nutzung in einer Enterprise-Java®-Umgebung, des gängigsten Standards für E-Commerce-Plattformen

Kostengünstig

  • Niedrige Gesamtbetriebskosten
    Ermöglicht Hardware-Einsparungen, da Komplexität der Backend-Konfigurationen reduziert werden kann

Location Analytics

Eine Echtzeit-Analyse der Kundenbewegung im Verkaufsraum unterstützt verkaufsfördernde Maßnahmen.


Analyse von Kundenbewegungen mit Location-Analytics: 

  • Zuweisung von Personal an stark frequentierte Bereiche im Verkaufsraum zur Beseitigung von Engpässen und Verbesserung des Kundenservices 
  • Optimierung der Ladengestaltung und Produktplatzierung durch Analyse der Kundenlaufwege 
  • Einrichtung und Überwachung von Geofence-Bereichen zur Verbesserung der Customer-Experience

Echtzeitanalyse der Kundenbewegung verbessert Kundenservice und Kundenbindung 

Dank der Lösung der Software AG für Customer-Experience-Management stellen Sie in Echtzeit fest, welche Bereiche im Geschäft stark frequentiert sind, wie lange die Verweildauer der Kunden ist und welche Laufwege sie nutzen. Anhand dieser Informationen können Sie Maßnahmen ergreifen, um Kundenservice, Ladengestaltung und Kundenleitsysteme zu verbessern. Unsere Lösung zeigt Management und Mitarbeitern Engpässe und Verkaufschancen und liefert visuelle historische Analysen der Kundenbewegungen im Verkaufsraum.

Vorteile

Belastbare Erkenntnisse zum Kundenverkehr im Verkaufsraum

  • Zehnmal höhere Antwortraten als bei nicht segmentierten Werbemaßnahmen
  • Lösung erkennt hohes Kundenaufkommen in einem bestimmten Bereich oder die Bildung von Warteschlangen und benachrichtigt das Verkaufspersonal
  • Identifikation von Premium-Wiederholungskäufern, denen ein individueller Service geboten werden soll
  • Benachrichtigung des Verkaufspersonal über Kunden, die nicht bedient werden 

Echtzeit-Erkenntnisse als Grundlage für automatisierte Maßnahmen

  • Dynamische Personaleinteilung
  • Personal kann über Pager oder Mobilgeräte über Probleme informiert und in den entsprechenden Bereich geschickt werden
  • Homogener Kundenservice, gezielte, automatische Personaleinteilung 

Mehrdimensionale Echtzeit-Analyse

  • Überwachung und Analyse der Kundenlaufwege im Verkaufsraum
  • Erkenntnisse über das Ausbleiben von Wiederholungskäufern
  • Besucherfrequenz-Analyse

Historische Analyse der Kundenbewegung als Grundlage für Planung und Optimierung

  • Analyse von Laufwegen im Verkaufsraum
  • Planung und Optimierung von Ladengestaltung, Kundenleitsystemen und Produktplatzierung
  • Slice-and-Dice-Datenanalyse nach Datum, Uhrzeit, Wochentag und Jahreszeit
  • Planung von Marketing-Kampagnen
  • Optimierung der Personalausstattung

Location-Based Marketing

Durch eine personalisierte, standortbezogene Kundenansprache zum richtigen Zeitpunkt erreichen Sie eine langfristige Kundenbindung.

Markendifferenzierung mithilfe personalisierter Werbemaßnahmen zum richtigen Zeitpunkt:

  • Identifikation des Kunden-Standortes in Echtzeit zur Steigerung der Antwortraten 
  • Erstellung von Angeboten, Werbemaßnahmen, Produkt- und Service-Updates sowie von Eins-zu-eins-Dialogen
  • Bereitstellung eines gemeinsamen virtuellen Marktplatzes für Nutzer und Händler

Standortbasierte hyperpersonalisierte Angebote und Werbemaßnahmen
Voraussetzung für die Kundenansprache zur richtigen Zeit und im richtigen Kontext sind Echtzeit-Informationen über den physischen Standort des Kunden.
Kombinieren Sie Echtzeit-Standortdaten mit vorhandenen Informationen aus Kunden- und Transaktionssystemen, um Ihre Kunden zum richtigen Zeitpunkt mit personalisierten Angeboten zu erreichen, etwa wenn ein Kunde sich Ihrem Geschäft nähert oder gerade zur Mittagspause das Büro verlässt. Auch historische Daten können in diese Angebote einfließen: so wird aus dem Wissen, dass ein Kunde normalerweise samstags einkaufen geht, eine kontextspezifische Werbemaßnahme.
Werbemaßnahmen, die die Situation des Kunden berücksichtigen, erzielen hohe Antwortraten, verbessern die Kundeninteraktion und Kundenbindung und steigern letztendlich Ihre Umsätze.

Vorteile

  • Kundeninteraktion zur richtigen Zeit, über den richtigen Kanal 
  • Individuelles, personalisiertes Marketing
  • Integration von Kampagnenmanagement und Kundenbindungsprogrammen
  • Gemeinsamer Marktplatz für Kunden und Händler
  • Steigerung der Konversionsrate um das Zehnfache
  • Flexible Standort-Feeds, zum Beispiel Geo-Fencing, iBeacon™, WiFi 
  •  Hohe Relevanz durch Input wie Wetterinfos, Tageszeit etc.
  • Benachrichtigung
  • Agile Innovation

Omnichannel Orchestrierung

Schlanke Prozesse im Einzelhandel durch Omnichannel-Fulfillment und -Orchestrierung!


Kanalübergreifende Auftragsabwicklung dank nahtloser, systemübergreifender Orchestrierung:

  • Bieten Sie Ihren Kunden unterschiedliche Shopping-Kanälen an
  • Nutzen Sie für jede Bestellung die optimalen Bestandsquelle
  • Liefern Sie Bestellungen, die aus unterschiedlichen Bezugsquellen bedient werden müssen, an die vom Kunden gewünschte Lieferadresse und führen sie diese rentabel aus

Omnichannel-Fulfilment wird Realität
Kunden wollen heute Ihren Shopping-Kanal frei wählen und Bestellungen über den von Ihnen bevorzugten Weg geliefert bekommen. Sie sind „omnichannel“, und deshalb müssen Sie als Einzelhändler es auch sein. Das sind Sie dem Ruf Ihrer Marke schuldig.
Gerade wenn Ihre Bestände auf unterschiedliche Standorte verteilt sind, müssen Sie die Profitabilität Ihres Omnichannel-Fulfilments ganz groß schreiben. Sie müssen in der Lage sein, Interaktionen zu steuern und die unterschiedlichen Systeme Ihrer Omnichannel-Lieferkette zu verknüpfen; gleichzeitig müssen Sie aber auch darauf achten, dass keine zusätzlichen Kosten anfallen.
Ihre Lösung: Omnichannel-Orchestrierung, eine Software AG-Lösung, die speziell dafür gedacht ist, Ihre Multichannel-Fulfilment-Prozesse zu rationalisieren, sodass Sie das Omnichannel-Versprechen einlösen können. Die Lösung basiert auf Digital Business Platform der Software AG.

Vorteile
Omnichannel-Versprechen einlösen

  • Ausführung von Bestellungen in der vom Kunden gewünschten Form und zum gewünschten Zeitpunkt
  • Prozessrationalisierung minimiert Fehler und verhindert ein Abbröckeln der Marge 
  • Beschaffung der Produkte aus der am besten geeigneten Bezugsquelle 

Nutzung der vorhandenen Infrastruktur

  • Erweiterung und Verknüpfung vorhandener Systeme Beseitigung restriktiver Technologieinseln Automatische Orchestrierung der beteiligten Systeme

Schnell, skalierbar, anpassbar

  • Die branchenführende Software AG-Technologie garantiert auch bei Spitzenlasten eine kurze Reaktionszeiten und hohe Skalierbarkeit
  • Die Lösung kann problemlos an neue Kanalstrukturen und neue Formen des Marktzugangs angepasst werden

Real-Time Customer Insight

Gewinnen Sie aus allen Kanälen Erkenntnisse zu Ihren Kunden!


Konsolidierung von Kundeninformationen zur Optimierung der Kundenbindung:

  • Verknüpfung der On-Premises- und Cloud-Kundensysteme 
  • Dashboards mit einer konsolidierten Sicht der Kundendaten aus allen Kanälen 
  • Automatische Reaktion auf Informationen, in Echtzeit und auf allen Kanälen

Kundenbindung im Einzelhandel dank korrekter Informationen zum Kunden
Sie interagieren mit Ihren Kunden über viele Kanäle. Diese sind jedoch oft isoliert: Die Mitarbeiter in Ihren stationären Läden wissen nicht, was online oder in einem Gespräch mit dem Call-Center passiert ist. Ihr Call-Center weiß nichts über das Kundengespräch im stationären Laden. Es kommt vor, dass ein Mitarbeiter dem Kunden ein Produkt empfiehlt, das er gerade online bestellt oder über das er sich am Tag zuvor beschwert hat.
Mit der Lösung der Software AG für Echtzeit-Kundenerkenntnisse stellen Sie sicher, dass die Informationen über jede Kundeninteraktion, über welchen Kanal sie auch erfolgte, sofort in jeder neuen Interaktion und auf jedem Kanal verfügbar ist. Sie macht jeder Kundeninteraktion zur Chance, die Kundenbeziehung zu vertiefen und eine neue Gesprächsebene zu erreichen. Die Lösung basiert auf der Digital Business Platform der Software AG.

Vorteile

Verknüpfung aller Kundensysteme – On-Premises und in der Cloud

  • Zugriff auf aktuelle Echtzeitinformationen über eine einzige Stelle, auch aus isolierten Kanälen 
  • Interne Systeme und Kundensysteme können auf dieselben aktuellen Informationen zugreifen

Echtzeit-Dashboard für alle Kundeninformationen

  • Konfiguration von Dashboards, die Erkenntnisse zum Kunden aus allen Kanälen bündeln 
  • Konsolidierung von Kundeninformationen aus den unterschiedlichen Kanälen, um an jedem Touchpoint belastbare Erkenntnisse zur Verfügung zu stellen 
  • Mitarbeiter oder Systeme bewerben nur Produkte, die der Kunde noch nicht gekauft hat 
  • Automatisierte Next-best-Action-Angebote in Kundeninteraktionen

Automatisierte Vorschläge auf der Grundlage der Aktivitäten des Kunden auf anderen Kanälen

  • Unterstützung einer nahtlosen Omnichannel-Interaktion mit Ihrem Unternehmen 
  • Überzeugung des Kunden von der Fähigkeit Ihres Unternehmens, seine Bedürfnisse zu erkennen und zu erfüllen 
  • Stärkung der Kundenbindung durch persönliche, individuelle Ansprache des Kunden

Real-Time Inventory Visibility

Verschaffen Sie sich einen Echtzeit-Überblick über Ihren Warenbestand!


Detaillierte Informationen zu JEDEM PRODUKT, an JEDEM LAGERORT, SOFORT:

  • Steigern Sie Ihren Umsatz durch Umschichtung von Beständen zwischen den unterschiedlichen Kanälen
  • Ermöglichen Sie Ihren Kunden, den Lagerstatus online einzusehen
  • Vereinfachen Sie den Bestell-, Abhol- und Lieferprozess für jeden Kanal

Verschaffen Sie sich eine Echtzeit-Übersicht über den Status Ihres Warenbestands
Ihre „Lagerinseln” hindern Sie daran, Ihren Warenbestand unternehmensweit zu optimieren? Verschaffen Sie sich eine Echtzeit-Übersicht über die Warenbestände an allen Standorten, sodass Sie diese optimal nutzen können, um Umsatz, Fulfilment und Kundenzufriedenheit zu verbessern.
Die Lösung der Software AG für die Echtzeitanzeige von Lagerbeständen macht Ihre Supply-Chain transparent und zeigt Ihnen immer eine aktuelle Sicht Ihrer Warenbestände, auch wenn Sie viele unterschiedlichen Systeme einsetzen. Zusätzlich können Sie sich Informationen aus E-Commerce- oder anderen Systemen anzeigen lassen. Legen Sie mit der Lösung den Grundstein für ein profitables Omnichannel-Fulfilment und erfüllen Sie damit eine wichtige Anforderung an den modernen Einzelhandel. Die Lösung basiert auf der Digital Business Platform der Software AG.

Vorteile

  • Aktuelle Übersicht über Ihren Warenbestand 
  • Wachstumstreiber für Omnichannel 
  • Management-Dashboards 
  • Belastbare Erkenntnisse 
  • Nutzung mehrere Bestandsquellen
  • Verringerung des Warenbestandes

Operational Intelligence

Probleme und Chancen sofort erkennen, auf jedem Kanal!


Belastbare Erkenntnisse zu Ihren Systemen:

  • Echtzeit-Analyse von Transaktionsdaten und Daten zum operativen Betrieb
  • Einstellbare Trigger helfen, auf erkannte Risiken und Chancen zu reagieren
  • Bietet die Flexibilität, die steigenden Anforderungen des Einzelhandels zu erfüllen  

Leiten Sie aus Ihren operativen Systemen relevante Erkenntnisse ab
Jeder Einzelhandelsprozess erzeugt Daten. Aber diese Daten werden nicht alle am selben Ort gespeichert. Sie können in Ihren Merchandising- oder POS-Systemen liegen, in Ihrem Auftragsmanagement- oder irgendeinem anderen System. Wenn diese Systeme isoliert sind, ist es schwierig festzustellen, wie sich ein Ereignis in einem Bereich Ihres operativen Netzwerkes auf andere Bereiche auswirkt.

Mit der Lösung der Software AG für Operational Intelligence im Einzelhandel können Sie in Echtzeit Erkenntnisse aus den riesigen Datenmengen ableiten, die von Ihren unterschiedlichen operativen Prozessen erzeugt werden. Durch ein umfassendes Monitoring, zum Beispiel Ihrer Merchandising-, Supply-Chain-, Lager- und E-Commerce-Systeme identifizieren Sie nicht nur potenzielle Probleme sondern auch potenzielle Chancen. Die Lösung kann Maßnahmen vorschlagen und eventuell sogar automatisieren, um Risiken zu mindern und Chancen zu nutzen. Sie basiert auf der Digital Business Platform der Software AG.

Vorteile

  • Echtzeitüberwachung des gesamten Einzelhandels-Netzwerkes 
  • Analysen von Daten aus unterschiedlichen Quellen 
  • Identifikation von Risiken und Chancen  
  • Wirksame Unterstützung

Retail Trading Networks

Informationsaustausch und Datenintegration in Ihrem Einzelhandels-Netzwerk


Effizienter Informations- und Warenaustausch:

  • Austausch von Informationen zu Produkten, Umsätzen, Lagerbeständen usw. mit jedem beliebigen Partner/jeder Partnerlösung 
  • Schnelle und effiziente Interaktion mit einer großen Anzahl an Partnern 
  • Partner-Onboarding und -Interaktion, schnell und kostengünstig

So profitieren Sie von der Lösung

Man könnte den Eindruck gewinnen, der Einzelhandel hat mehr mit der Bewegung von Informationen als mit der Bewegung von Waren zu tun. Sie tauschen mit den Partnern ihres Netzwerks kontinuierlich Daten zu Artikelspezifikationen, Bestellungen, Planung, Auftragskoordinierung, Prognosen, Nachschub usw. aus. Dabei bewegen sich die Daten in zwei Richtungen: Sie brauchen Informationen von Ihren Partnern und diese von Ihnen.
Mit der Lösung der Software AG für Einzelhandels-Netzwerke straffen Sie Geschäftsprozesse, Datenintegration und die Interaktionen Ihres gesamten Einzelhandel-Netzwerkes. Die Lösung basiert auf der Digital Business Platform der Software AG.
Nutzen Sie unsere bewährten Funktionen für den schnellen Austausch großer Datenmengen und die digitale Transformation. Beschleunigen und optimieren Sie die Interaktionen mit Ihren Partnern, das macht Sie wettbewerbsfähiger, ermöglicht Omnichannel-Fulfillment, steigert Ihre Profitabilität und verbessert Ihr Markenimage.

Vorteile

Anpassung an Ihre Anforderungen

  • Konfigurierbare Komponenten für automatisiertes Lieferanten-Onboarding und automatisierte Zusammenarbeit 
  • Verarbeitung von Millionen von Interaktionen täglich mit Tausenden von Partnern 
  • Anpassung der Lösung an Sicherheitsanforderungen und riesige Menge von Hochgeschwindigkeits-Interaktionen

Einfache und zuverlässige Integration von Partnern über bewährte Standards für den B2B-Datenaustausch 

  • Zeitersparnis durch vorkonfigurierte Unterstützung für EDI, XML, RosettaNet®, SOAP, HTTP, HTTPS, SMPT, FTP, EDIINT und weitere

Schnelle und kostengünstige Implementierung

  • Umsetzung der Lösung ist schon innerhalb von zwei Wochen möglichKein Komplettaustausch – die Lösung erweitert und ergänzt eine etablierte IT-Infrastruktur

Smart In-Store Self-Service

Smarte Customer-SB-Services im Verkaufsraum machen das Geschäft perfekt!


Mit dem passenden digitalen Business-Framework können Sie smarte SB-Apps entwickeln, bereitstellen und managen:

  • Erfolgreich im Einsatz bei mehr als 50 internationalen Einzelhandelsunternehmen 
  • Stabile Plattform machen Ihre Investitionen zukunftsfähig
  • Zugriff auf weltweites Partnernetzwerk und weltweite Kompetenzzentren

Intelligente Lösungen beschleunigen die Kaufentscheidung
Auch in den Zeiten des Online-Handels behalten stationäre Läden ihre Relevanz. Kunden informieren sich online, aber wenn möglich gehen sie dennoch in einen Laden, treffen dort die endgültige Entscheidung und tätigen ihre Einkäufe. Wie können Sie die Fragen Ihrer Kunden vor Ort im Verkaufsraum beantworten, ihnen die Möglichkeiten aufzeigen und sie zum Kauf motivieren?
Dank der integrierten Digital Business Platform der Software AG unterstützen Sie Self-Service-Lösungen von Drittfirmen,  etwa smarte Spiegel, digitale Kioske oder digitale Signage, und haben smarte Antworten auf die Fragen Ihrer Kunden parat. Sie können ihnen durchdachte Empfehlungen geben und sogar Angebote präsentieren,  die stationäre und virtuelle Shops zu einer Einheit werden lassen.
Die digitale Transformation und intelligente SB-Lösungen helfen Ihnen, selbst wenn gerade kein Beratungspersonal verfügbar ist, Ihre Kunden zum Kauf zu motivieren.

Vorteile

Zukunftssicherheit

  • Kombination von Daten und Erkenntnissen aus unterschiedlichen Verkaufsraum-Systemen, z. B. Smartphone-Apps, smarte Spiegel, Handhelds usw. 
  • Neue Technologien können sofort berücksichtigt werden 
  • Verkaufsraum-Technologie können, wenn erforderlich, über herstellerunabhängige Verknüpfungen ausgetauscht werden

Markenweite Konsistenz

  • Konsistentes Markenimage an allen Kunden-Touchpoints 
  • Ständige Verbindung mit Backend-Fulfilment-Systemen und -Prozessen 
  • Konsistente Customer-Experience dank Prozess-Orchestrierung

Bedarfsgerechte Skalierung

  • Extrem schnelle Antwortzeiten durch In-Memory-Verarbeitung und Echtzeit-Connectivity 
  • Zuverlässige und stabile Abdeckung (Verkaufsraum Geräte, Initiativen) dank hochskalierbarer Enterprise-Architecture
  • Datenintegrität und -Konsistenz für alle Kanäle und Technologien im Verkaufsraum

Smart Signage

Nutzen Sie persönliche Daten für eine gezielte Kundenansprache


Auf den Betrachter abgestimmte Anzeigen und Werbemaßnahmen:

  • Gesichtserkennung, automatische Erkennung von Geschlecht, Alter und Stimmung 
  • Auf den Betrachter abgestimmte Anzeigen, in denen Werbemaßnahmen und Lagerbestand berücksichtigt werden 
  • Aus dem „unbekannten“ Konsumenten wird ein loyaler Kunde

Kontextspezifische Displays leiten den „unbekannten“ Konsumenten durch Ihr Geschäft
Bildschirme, auf denen Anzeigen und andere Inhalte in einer festgelegten Reihenfolge gezeigt werden, sind im Einzelhandel Standard.
Die Lösung der Software AG für Customer-Experience-Management bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt auf den Betrachter zu reagieren und Playlisten und Inhalte der Displays entsprechend anzupassen.
Eine Echtzeit-Analyse der Streaming-Daten ermöglicht die Segmentierung der Betrachter nach Alter, Geschlecht und Stimmung. Anhand dieser Informationen erstellen Sie Regeln für die Auswahl der Inhalte. Die Regeln können mit externen Daten-Feeds kombiniert werden, zum Beispiel mit Wetterdaten, Tageszeit oder Zielvorgaben für den Lagerbestand oder Kampagnen.
Dies ermöglicht Werbemaßnahmen, die für den Kunden relevant sind und die Antwortraten und die Kundenbindung signifikant verbessern.

Vorteile

Abstimmung von Bildschirm-Anzeigen auf den Betrachter

  • Dynamische Anpassung der Inhalte an den Betrachter
  • Abstimmung auf Einzelpersonen oder große Gruppen
  • Anzeige statischer Bilder, Anzeigen oder Videos, um Aufmerksamkeit zu erhalten
  • Kundeninteraktion durch individuelle Call-to-Actions

Individuelles, personalisiertes Marketing

  • Schließt die Lücke zwischen realer und digitaler Welt
  • Zielgruppenbestimmung durch Video-Feeds
  • Berücksichtigung externer und interner Feeds, zum Beispiel Daten zu Wetter, Standort, Uhrzeit

Erfassung detaillierter Daten

  • Betrachterprofile (Geschlecht, Alter, Stimmung)
  • Erkennung von Stimmungsänderungen beim Betrachter
  • Wirkung von Signage kann anhand der Betrachtungszeit festgestellt werden
  • Signage-Optimierung basierend auf Feedback-Analysen

Erweiterung vorhandener Signage-Systeme

  • Aktualisierung/Änderung von Playlisten können auf den Betrachter abgestimmt werden
  • Einbindung von Call-to-Actions in Anzeigen
  • Anpassung der Ansprache an erwartetes und tatsächliches Zielpublikum
  • Integration interner Daten in die Gestaltung von Anzeigen, zum Beispiel Lagerbestand oder Kampagnenvorgaben

Smart Store Monitoring

Belastbare Echtzeit-Erkenntnisse zu Ihren stationären Läden dank smarter Verkaufsraum-Analyse!


Bessere Entscheidungen, höhere Mitarbeiterproduktivität:

  • Gewinnen Sie detaillierte Erkenntnisse zu Kundenbewegungen und Umsatz
  • Geben Sie Ihren Mitarbeitern Informationen über die Abläufe im Verkaufsraum und helfen Sie Ihnen so, einen besseren Service zu erbringen
  • Automatisieren Sie die Abläufe für bestimmte Situationen im Verkaufsraum

Unterschiedliche Echtzeit-Datenfeeds liefern belastbare Erkenntnisse zu Ihren Verkaufsräumen
Die Rolle des Ladens hat sich gewandelt: aus einem Ort, an dem Produkte ausgewählt und gekauft werden, wurde ein lokales Distributionszentrum, eine Abholstation für Online-Käufe, ein Servicezentrum. Das erhöht den Druck auf die Marktleiter und ihre Teams; sie müssen neue Aufgaben erfüllen und den Kunden dennoch einen Topservice bieten.
Die Lösung der Software AG für smarte Verkaufsraum-Analyse ist enorm wichtig für das digitale Geschäft und unverzichtbar für die Rolle des Ladens als Schaltzentrale des Omnichannel-Fulfilment-Prozesses. Sie nutzt Echtzeit-Analytics und -Reporting und verknüpft individuelle Technologien auf Verkaufsraum-Ebene, um die Verkaufsaktivität zu analysieren, zu steuern und zu rationalisieren. Die Lösung basiert auf der Digital Business Platform der Software AG.

Vorteile

  • Echtzeit-Erkenntnisse
  • Stärkere Kundenfokussierung
  • Sensoren – Korrelation – Automatisierung
  • Zusammenführung verschiedener Datenfeeds
  • Management-Dashboards 
  • Alarme/Automatisierung

Support loginSupport login